Unterensinger Männer-Berg-Wander-Wochenende

Männer sind
                          trittsicher !?
Sind Männer

Schönbichler Horn

11. Unterensinger

Männer-Berg-Wander-Wochenende

„Auf dem Berliner Höhenweg in den Zillertaler Alpen“


    Donnerstag bis Sonntag, 

                                                                        23. - 26. Juli 2020


Unser Programm:

In diesem Jahr werden wir mit den Zillertaler Alpen eine für uns bisher noch nicht begangene Region erkunden.  Die schönste Etappe des Berliner Höhenwegs bauen wir für unsere Zwecke aus und haben dadurch eine Viertagestour, die alles bietet, was das Herz begehrt: Abwechslungsreicher Tourenverlauf mit Zeit zum Quatschen und auch einige felsige Passagen, eine Doppelübernachtung auf einer ganz besonderen Hütte und alle drei Nächte in Mehrbettzimmern.


Donnerstag, 23.07.2020:

Abfahrt in Unterensingen um 7:00 Uhr; Anfahrt nach Ginzling, Nähe Mayrhofen, Zillertal (370 km, 4 h); Jause in einem Gasthof; Busfahrt zum Schlegeisspeicher; Aufstieg auf unschwerem Weg, zuletzt steil zum Furtschaglhaus (2295 m); 2,5 h, 540 Hm, 8 km

Furtschaglhaus

Freitag, 24.07.2020:

„Königsetappe“ des Berliner Höhenwegs über das Schönbichler Horn (3134 m, Top Aussicht; Foto siehe Deckblatt) zur Berliner Hütte (2044 m); 900 Hm rauf, 1060 Hm bergab, 8 km, 5-6 h; etwas kraxelig, deshalb nur bei schönem Wetter (siehe unten).

Berliner Hütte

Samstag 25.07.2020:

Wir machen eine Tagestour von der Berliner Hütte aus und können somit zwei Nächte (und Nachmittage/Abende) auf dieser außergewöhnlichen Hütte genießen. Die Tour können wir mit leichtem Tagesgepäck machen und lassen uns vom Wetter und der Planung von Peter überraschen. Maximal 5 h Gehzeit, 800 Hm bergauf/bergab.

Sonntag, 26.07.2020:

Abstieg nach Ginzling, 9 km, 800 Hm bergab, ca. 3 h; Jause.

Rückfahrt gegen 14:00 h (Rückkehr in Unterensingen ca. 19:00 bis 20:00 Uhr).

Option für Schlechtwetter oder Teilnehmer, die erst Freitag anreisen können:

Bei vor Abreise erkennbar unsicherem Wetter können wir kurzfristig den ersten Tag weglassen und am Freitag direkt auf die Berliner Hütte aufsteigen (gleicher Weg wie Abstieg); Rest siehe oben.

Leute, die den Donnerstag nicht frei nehmen können, können natürlich direkt die „Schlechtwetteroption“ wählen und am Freitagnachmittag auf der Berliner Hütte zum Rest der Gruppe stoßen. – Bitte bei Anmeldung angeben, falls diese Variante planmäßig gewählt wird.

                                                                                               
Schwierigkeitsgrade:    Die genannten Wege sind mit guter Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit problemlos machbar. Der Aufstieg auf das Schönbichler Horn erfordert an einzelnen wenigen, kurzen Stellen leichte Kletterei. Die Erfahrung der letzten zehn Touren zeigt, dass wir solchen Ansprüchen gerecht werden.

Buchungen: Hütten sind für 15 Personen fest gebucht. Dies ist somit auch die maximale Teilnehmerzahl.

Kosten: Wie immer jeder für sich; Fahrgemeinschaften untereinander; DAV-Ausweis ratsam.

___________________________A N M E L D U N G ___________________________

Bitte frühzeitig anmelden (per Email), aber nicht später als 28.06.2020

Bitte gebt an, ob Ihr in Eurem Auto Platz habt oder ob Ihr Mitfahrgelegenheit braucht.


Info und Anmeldung:

Peter Heinrich       Mobil 0178/88 79 068         petermheinrichdontospamme@gowaway.aol.com