"Grüß Gott" bei uns!

© Verlag am Birnbach - Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Jahreslosung 2021

Wir begrüßen Sie ganz herzlich und möchten Sie einladen,
unsere Kirchengemeinde ein wenig kennen zu lernen. 

Informationen zu den 

Schauen Sie doch mal vorbei, wir freuen uns auf Sie!  

Mailen Sie uns, was Ihnen gefällt oder auch nicht. 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Die Corona-Einschränkungen sind wieder verschärft, trotzdem haben wir als Kirchengemeinde noch manche Möglichkeiten der Begegnung.
Das Pfarramt ist für Einzelkontakte geöffnet, das Gemeindehaus ist bis auf weiteres für Veranstaltungen geschlossen. Ausnahmen sind zahlenmäßig sehr begrenzte Begegnungen gemäß dem Hygienekonzept des KGR. (Mundschutz und 2 m Abstand).


Besuch in der Michaelskirche
Sie sind weiter herzlich eingeladen, auch unter der Woche einen Spaziergang zu unserer Michaelskirche zu machen. Die Kirche lädt ein zur persönlichen Stille und zum Gebet. Im Fürbitt- und Gebetsbuch vor dem Altar können Sie Gedanken, Gefühle und Gebete so ausdrücken, wie sie Ihnen am Herzen liegen. Und jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit ist auch wieder unsere Krippe aufgebaut. Die Kirche ist täglich von 10-16 Uhr geöffnet.


Einladung zum gemeinsamen Gebet
In Unterensingen läuten täglich weiterhin die Gebetsglocken um 6 Uhr, 11 Uhr und um 16 Uhr. Zusätzlich sind wir abends um 19.30 Uhr eingeladen, zusammen mit vielen Menschen in unserer Landeskirche und in ganz Deutschland, zu einem Moment der Stille und des gemeinsamen Gebets, als Zeichen gemeinsamen Zusammenstehens in unserer von „Corona“ geprägten Weltsituation.

Seid barmherzig: Ein gutes Wort zum Neuen Jahr 2021

Mit dem Landesbischof ins neue Jahr

Neujahrsandacht zur Jahreslosung „Seid barmherzig...!"

Neujahr 1. Januar 2021

Predigt aus dem ökumenischen Gottesdienst

mit Pfarrer Reinhard Spielvogel und Paul Magino

in der Thomas Morus Kirche

1. Sonntag 2021

Gottesdienst mit Prädikant Thomas Langeneck

Epiphanias 6. Januar 2021

Predigt Prädikant Gerald Kraemer

2. Sonntag 2021

Gottesdienst mit Prädikantin Frau Barbara Rau-Preuß

Vesperkirche Nürtingen 2021

17. Januar bis 7. Februar 2021

Die Vesperkirche 2021 wird anders werden. Gemeinsam an einem Tisch – das dürfen, können und riskieren wir nicht. Begegnung, Gemeinschaft und intensive Gespräche müssen wir im Corona-Winter auf ein Minimum reduzieren. Doch das gute Mittagessen bleibt!

Es wird Essen „to go“ geben.
Im Roßdorf, in der Stadtmitte und an der Lutherkirche wird es Abholstationen geben, an denen sich Menschen eine Vesperkirchentüte abholen können.
Eine Tüte mit einem warmen Mittagessen und einem guten Wort für den Tag.

Essens-Tüten-Ausgabe: jeweils von 12-13 Uhr

    Stephanushaus im Roßdorf, Hans-Möhrle-Str. 5
    Evang. Jugendhaus, Steinenbergstr. 6
    Lutherkirche, Jakobstr. 17