"Grüß Gott" bei uns!

Informationen zu den 

Schauen Sie doch mal vorbei, wir freuen uns auf Sie!  

Mailen Sie uns, was Ihnen gefällt oder auch nicht. 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sonntag, 20. Juni 2021 - Livestream

Beim Klick auf das Bild wechseln Sie zu Youtube!!

Gottesdienst mit Prädikant Thomas Langeneck

 Nach wie vor gibt es Corona-Einschränkungen, die das Leben unserer Kirchengemeinde für „Live -Begegnung“ einschränken.

Doch da zwischenzeitlich die Inzidenzwerte im Landkreis Esslingen wieder unter 200 liegen, können wieder Präsenzgottesdienste in der Kirche stattfinden.
Wir feiern auch teilweise Open-Air-Gottesdienste bzw. übertragen die Gottesdienste in den Kirchhof.
Für die Gottesdienste gelten weiterhin die bekannten Abstandsregeln und Auflagen, wie das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung und Desinfektion der Hände sowie das Ausfüllen eines Anwesenheitsformulars. Der Gemeindegesang ist leider auch weiter nur „innerlich“ möglich durch die Anteilnahme an den Orgel– oder Bandintonationen und stellvertretendes Singen.

Wir laden ein, unsere Gottesdienste „live“ über unsere Homepage

www.ev-kirche-unterensingen.de/kirche-und-gottesdienste/michaelskirche/predigten-zum-nachhoeren/


mitzuerleben oder als Audio oder Video nachzuerleben bzw. zu vertiefen, um auf diese Weise am Gemeindeleben vor Ort teilzunehmen.

 

Da sich sowohl die Wetter- als auch die Corona-Bedingungen schneller als unsere Ankündigungen im Mitteilungsblatt ändern können, bitten wir Sie, sich jeweils aktuell über unsere Homepage zu orientieren. Das Pfarramt ist für Einzelkontakte geöffnet, das Gemeindehaus ist bis auf weiteres für Veranstaltungen geschlossen. Besuch in der Michaelskirche Auch unter der Woche lohnt es sich, einen Spaziergang zu unserer Michaelskirche zu machen. Die Kirche ist geöffnet zur persönlichen Stille und zum Gebet. Im Fürbitt- und Gebetsbuch vor dem Altar können Sie Gedanken, Gefühle und Gebete so ausdrücken, wie sie Ihnen am Herzen liegen. Die Kirche ist normalerweise täglich von 10-18 Uhr geöffnet. Einladung zum gemeinsamen Innehalten In Unterensingen läuten täglich die Gebetsglocken um 6 Uhr, 11 Uhr, 16 Uhr und um 19.30 Uhr. Gönnen Sie sich einen Moment der Stille, des Innehaltens und des Gebets, in dem Bewusstsein, dass das genau in diesem Moment viele andere auch tun. Als Zeichen gemeinsamen Zusammenstehens vor allem jetzt in unserer von „Corona“ geprägten Weltsituation.