HomeKontaktMenü

Der Abend mit Werner Tiki Küstenmacher war die Auftaktveranstaltung zu einer neuen Vortragsreihe

zu der die evangelische Kirchengemeinde Unterensingen künftig ca. zweimal pro Jahr einladen wird und bei der externe Fachleute zu interessanten Themen aus Theologie, Philosophie und Psychologie (kurz ThePhiPsy) zu Wort kommen werden.


Werner Tiki Küstenmacher, Bestsellerautor von "simplify vour life"

Limbi - Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn - sein nächster Bestseller

Am Dienstagabend, den 23. Februar 2016 war auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Unterensingen der Bestsellerautor Werner Tiki Küstenmacher zu Gast im Udeon.
Die neue Leidenschaft von Tiki Küstenmacher gilt dem limbischen System, unserem emotionalen Gehirn. 
Es ist ein kleiner uralter Teil, in der Größe eines Tischtennisballs, der zwischen dem Hirnstamm und der Großhirnrinde sitzt. 
Dieses emotionale Gehirn besitzen alle Säugetiere. Das limbische System, das uns früher vor Säbelzahntigern und anderen Gefahren durch Angriff oder Flucht gerettet hat, arbeitet unglaublich schnell, urteilt dafür aber weit weniger differenziert als die Großhirnrinde.
Mehr noch: Das limbische System reagiert völlig emotional und undifferenziert - mit Furcht, Trauer, Verachtung, Ärger oder Ekel aber auch mit Überraschung und Freude.

Ein genialer Trick: Tiki Küstenmacher hat diesem Teil unseres Hirns ein Gesicht gegeben - klein, wuschelig und unwiderstehlich - kurz Limbi. 

Limbi, mehrfach vom Meister selbst im Vortrag gezeichnet, kann man nicht zwingen und Limbi lehnt kategorisch Unangenehmes ab. Man muss ihn überlisten, ist die Botschaft von Küstenmacher indem man ihm eine prekäre Situation diplomatisch sowie mit schmückendem Beiwerk quasi als Belohnung präsentiert
"Arbeiten Sie mit Limbi zusammen, nur so können Sie den inneren Schweinehund erfolgreich bekämpfen! Ist Limbi glücklich, freut sich auch der Mensch", riet der Theologe bei seinem Vortrag.
Er kombinierte den simplify-Ansatz aus seinem Bestsellerbuch mit Erkenntnissen der Hirnforschung. 
Kein anderer Autor versprüht dabei mehr Charme als Küstenmacher.
Typisch für Küstenmacher ist, wie er den eigentlich trockenen Stoff gleichwohl verständlich sowie witzig rüberbringt.
Fast 300 begeisterte Zuhörer bedankten sich bei Werner Tiki Küstemacher mit tosendem Applaus für einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend, bei dem man auch noch was lernen konnte.

Die nächste Veranstaltung: Stiftung Weltethos

http://www.weltethos.org/

Internetauftritt des Evangelischen Kirchenbezirks Nürtingen