Referent Dieter de Lazzer

und die nach dem Referat diskutierenden Tischgruppen