Jesus sucht sich Menschen - Ökumenische Kinderbibeltage in Unterensingen

„Einfach nur so bist du von Gott geliebt“ Mit diesem „Ohrwurm“- lied, das sowohl die Kinder als auch die Mitarbeiterherzen erreichte, endeten am Sonntag mit einem Gottesdienst in der Thomas Morus kirche und anschließendem Ständerling bei „Kaiserwetter“ die ökumenischen Kinderbibeltage 2015. Wie Jesus Menschen findet, wie er sie in einer ganz anderen Weise sieht, wahrnimmt, rausholt aus ihren verschiedenen Formen von „ untauglichen Brillen mit denen sie sich und die Welt sehen“ – das war das Thema der drei Tage. Wir begleiteten Petrus beim Fischfang, der eigentlich unmöglich klappen konnte, Nathanael, der genau wusste, dass aus Nazareth nichts Gutes kommen konnte und Zachäus, der es nicht fassen konnte, dass Jesus ausgerechnet ihn sah und zu ihm kommen wollte, obwohl doch niemand etwas mit ihm zu tun haben wollte und er außerdem sehr gut versteckt war.  Singend, bastelnd, spielerisch und sportlich erlebten die Kinder, wie gut es tut und wie wichtig es ist, sich selbst und die anderen mit Jesu Augen zu sehen. 

Es war für uns alle, also für über 50 Kinder und 20 Mitarbeiter, eine super Zeit. Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben, nicht zuletzt den Eltern, die den Ständerling möglich machten.