Sonntag 15. Oktober 2017 18. Sonntag nach Trinitatis

Wochenspruch: 1. Joh 4,21: Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.
Wochenpsalm: Ps 1
Predigttext: Mk 10,17-27
Wochenlied: 397 und 494

Herzliche Einladung zum Gottesdienst um 10 Uhr
Wir feiern Gottesdienst um 10 Uhr mit Pfarrer Spielvogel.
Das Lobpreisteam wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten
und lädt ein zum offenen Singen ab 9.50 Uhr.

Das Opfer erbitten wir für Aufgaben der Diakonie in der Landeskirche.

Kinderkirche

Die Kinderkirche beginnt um 10 Uhr im Hauptgottesdienst.
Beim ersten Lied gehen die Kinder mit den Mitarbeiter/Innen ins Gemeindehaus
um dort in verschiedenen Altersgruppen Kindergottesdienst zu feiern.

Sonstige Hinweise:


Herzlichen Dank für das Opfer vom letzten Sonntag.
Für das Bauernwerk wurden 209,90 € gegeben.

Die nächsten Taufsonntage sind am 22. Oktober, 19. November und 26. Dezember
 

Regelmäßige Veranstaltungen in dieser Woche:

Chorproben im Gemeindehaus:
Kirchenchor
montags 19.30 Uhr mit Margit Friedle
Posaunenchor donnerstags 19.30 Uhr mit Jan Homolka
Bläserausbildung donnerstags ab 16 Uhr,
Infos dazu bei Markus Metzger, Telefon 254088

Süddeutsche Gemeinschaft
Herzliche Einladung ins Gemeindehaus zur Bibelstunde am Freitag 13.10. um 19.30 Uhr und zur Gemeinschaftsstunde am Sonntag, 15.10. um 19.30 Uhr.
Alle Infos bei Walter Gähr, Telefon 260079.

Kinderstunde für die neuen 2.Klässler

Nun ist es soweit. Die Kinderstunde startet am Dienstag 17. Oktober im UG des evang. Gemeindehauses. Von 15.30 – 17 Uhr werden die Kinder biblische Geschichten hören, singen, basteln, spielen und ….

Wer Lust hat in der Kinderstunde mitzuarbeiten darf sich gerne telefonisch unter 66389 bei Susanne Friz melden oder im Pfarramt, Tel. 61144. Das Mitarbeiterteam Susanne Friz und Timo Kemmner freut sich über Verstärkung.

Spielkreis

Spielkreis für Eltern mit kleinen Kindern im Gemeindehaus:
Mittwoch, 9.30 Uhr, mit Christa Gähr, Telefon 260079.
Der Spielkreis findet im DG des Gemeindehauses statt!

Veranstaltungen in dieser Woche:


Andacht im Pflegeheim
Am Mittwoch 11. Oktober um 10.30 ist ökum. Andacht im Pflegeheim mit Pfarrer Spielvogel.

KGR – halbtag im Gemeindehaus

Am 14.Okt. nimmt sich der Kirchengemeinderat eine Extrazeit im Gemeindehaus, um darüber nachzudenken, was ein Sabbat-jahr 2018, wie es von der EKD (Evangelische Kirche Deutschland) vorgeschlagen wird, für uns in Unterensingen bedeuten könnte.
Weniger ist mehr? Andere Angebote, wo nicht Aktion sondern mehr Besinnung im Vordergrund steht? Mehr gemeinsam und miteinander entwickelt, weniger „Bedienprogramme“?
Räume - , Phasen der Stille – in der Kirche – im Gemeindehaus – im Gottesdienst?
Programme und Angebote „ausmisten“?
Vielleicht haben Sie noch ganz andere Ideen. Teilen Sie sie uns mit – Teilt sie uns mit!

KGR-Sitzung am 18.10.2017
Die nächste öffentliche Sitzung des KGR ist am Mittwoch 18. 10.2017 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.
Auf der Tagesordnung stehen u.A.:
-    Heizung Gemeindehaus – Segensstrophe 2018 – gemeinsame Jugendarbeit im Distrikt
Zum öffentlichen Teil der Sitzung sind Interessierte herzlich willkommen.

Veranstaltungen im Kirchenbezirk:


Nachmittagsakademie unterwegs

Montag, 23. Oktober 2017 „Kirchenerkundung mit allen Sinnen“
Evangelische Kirche Neuffen, Treffpunkt 15 Uhr

Mit den Mitteln der Kirchenraumpädagogik erschließen sich Kirchenräume sinnlich und geistlich durch aktives Erleben. Die Martinskirche bietet großen Raum und viele Schätze, die zur Entdeckung einladen. Eine Kirchenführung der besonderen Art.
Referenten: Gunter Seibold, Pfarrer/Dipl. Ingenieur Neuffen, Uli Häußermann, Diakon Neuffen
Eine Anmeldung ist erforderlich bis 16.10.2017
bei Diakonin Schoch-Fischer, Tel. 07022/ 407 258, mail: schoch-fischer@evkint.de

Stunde der Kirchenmusik -
am  Freitag, 13.10.2017 in der ev. Bartholomäuskirche Oberboihingen

Zur nächsten Stunde der Kirchenmusik laden wir ganz herzlich ein. Am Freitag, dem 13. Oktober um 19.00 Uhr erwartet uns in der ev. Bartholomäuskirche in Oberboihingen ein  außergewöhnliches und sehr selten aufgeführtes Repertoire für 2 Orgeln unter  dem Titel „duello a due organi“. Die beiden Organisten Peter Kranefoed (Winnenden) und Prof. Jens Wollenschläger (Tübingen) spielen an zwei Truhenorgeln Werke aus dem italienischen Barock, von C. Ph. E. Bach, J. G. Albrechtsberger u.a. Auch ein Werk des sehr selten aufgeführten P.D.Q. Bach wird an diesem Abend zu hören sein.
Peter Kranefoed, Organist an St. Borromäus in Winnenden, ist ein international renommierter Organist, Cembalist, Chor- und Ensembleleiter. Darüber hinaus ist er ein Spezialist für die Stimmung historischer Tasteninstrumente. Er betreut bedeutende Instrumentensammlungen wie z.B. an der Stuttgarter Musikhochschule und bei namhaften Orchestern. Seine Konzerttätigkeit führt ihn regelmäßig in die Niederlande, nach Schweden, Korea und in die USA.
Prof. Jens Wollenschläger, erster Organist an der Tübinger Stiftskirche, Professor für liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für Kirchenmusik und Cembalist des Stuttgarter Kammerorchesters wurde im Jahr 2010 von der Fachpresse zum „Performer of  the Year“ gekürt. Auch er konzertiert in vielen Ländern der Erde und hat etwa 50 CD-Einspielungen veröffentlicht.
Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen musikalischen Abend in der Bartholomäuskirche. Der Eintritt zur Stunde der Kirchenmusik ist frei, um Spenden zur Finanzierung wird gebeten.