Kinderkirche auf dem Passionsweg in Grafenberg

„Alle Unterensinger hierher!“  Dem Aufruf des jungen Guides Patrick folgten nicht nur unsere 50 zur Kinderführung angemeldeten Teilnehmer aus unserer Kinderkirche, es waren Massen, die sich bei dem herrlichen Sonnenschein am Karfreitag mit uns in Bewegung setzten um den fesselnden Geschichten des Theologiestudenten zu lauschen! 16 bewegende Stationen durch das Leben Jesu unglaublich aufwendig und ideenreich gestaltet. So viel gab es bei der 2 ½ Std. dauernden Führung rund um den Grafenberg zu erleben und anzufassen. Angefangen beim Handwerkszeug eines Zimmermanns über Stationen, die zeigen, wie Jesus in seinem Leben Wunder vollbrachte.  Kinder bekamen die Füße gewaschen, erlebten das Abendmahl in einer Scheune und die Betroffenheit nach Petrus Verrat. Auf dem Weg zu den drei Kreuzen hatte jeder die Möglichkeit einen Stein als Symbol für eigene Lasten abzulegen. Doch endete unser Weg nicht am Kreuz, sondern führte uns zu einem herrlichen Aussichtspunkt, der uns den Blick in die Welt eröffnet, zu der wir diese frohe Osterbotschaft bringen dürfen. 

Herzliche Einladung in unsere Kinderkirche!

Hallo liebe Kinder, wisst ihr schon, dass es in unserer ev. Kirche jeden Sonntag die Kinderkirche gibt? 

Wir treffen uns in der großen Kirche zum 10 Uhr Gottesdienst und gehen dann gemeinsam ins Gemeindehaus in der Bergstraße, um dort miteinander zu beten und zu singen. Außerdem möchten wir mit euch zusammen Geschichten aus der Bibel hören. Wir wollen etwas über Gott und Jesus erfahren, wir malen und basteln. Egal, ob Ihr noch ganz klein seid und mit einem Elternteil kommen wollt oder ob Ihr schon in den Kindergarten oder gar in die Grundschule geht, jeder von euch ist herzlich eingeladen. 

Ev. Kinderkirche, jeden Sonntag um 10 Uhr

(Treffpunkt in der ev. Michaelskirche).
  

Habt Ihr Lust bekommen dabei zu sein und mitzumachen?
Dann freuen wir uns sehr auf viele bekannte und neue Gesichter. 

Euer Kiki-Team