Gottesdienste in unserer Gemeinde

Zentrales verbindendes Element aller Aktivitäten in der Kirchengemeinde ist der Gottesdienst, wie er jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Michaelskirche und, in für Kinder und Jugendliche geeigneter Form, im Evangelischen Gemeindehaus gefeiert wird. Darüber hinaus feiert die Gemeinde besondere Gottesdienste, die sich aus dem inhaltlichen Verlauf des Kirchenjahres ergeben (Advents-und Passionsandachten, Erntebitt-und Dorffestgottesdienst etc.) und pflegt mit der katholischen Schwestergemeinde Zum Guten Hirten ein gutes Ökumenisches Miteinander  (gemeinsame Gottesdienste, regelmäßige Treffen beider Kirchengemeinderäte) Durch die Feier des Gottesdienstes sollen Menschen ermutigt werden, das Evangelium im eigenen Leben Gestalt werden zu lassen.Kirchenmusik und Chöre tragen wesentlich zur Gottesdienstgestaltung bei. So teilen sich aktuell 4 Organistinnen und Organisten die Dienste an der Kirchenorgel und am Klavier.